Dobermann Rüde

Dobermann Faca (gesprochen: Faza) sucht  ein endlich für immer Zuhause !

Faca wurde mit zwei starken Kopfwunden ins Shelter gebracht, weil jemand versucht hatte ihn mit einem Beil zu töten, was aber GsD misslang. Er wurde medizinisch behandelt und die Wunden heilten dank der liebevollen Fürsorge der Sheltergirls sehr schnell.

Vor wenigen Wochen schien sich Faca’s Schicksal endlich zum Guten zu wenden, er wurde adoptiert, jedoch war sein neues Herrchen scheinbar überfordert und er brachte ihn Hals über Kopf wieder ins Shelter.

Nun ist Faca wieder auf der Suche….

Eine Person oder Familie mit Garten und auf jeden Fall mit Hundeerfahrung, denn Faca’s physische Wunden sind zwar verheilt, jedoch bedarf seine Seele etwas Pflege, da ihn seine jüngste Vergangenheit -Beilattacke-Shelter-Neues Zuhause-wieder Shelter… – natürlich ziemlich verwirrt hat und man ihm zeigen muss, dass er nun, endlich, jemandem wirklich vertrauen- und sich zurück lehnen kann, dass er endlich angekommen ist..

Faca ist 3 1/2 Jahre alt, kastriert, reinrassig, gechipt, geeimpft, hat einen EU-Pass

Er ist mit anderen Hunden verträglich .Zu Katzen hat er so gar keinen Bezug, daher werden sie ausgebellt.

Der Rüde wird über die Dobermann Hilfe Austria vermittelt

Kontakt. Fr. Ernst 0043 664 530 32 39