Pechvogel Aco ist zurück

Aco am Fenster Aco auf dem Liegestuhl Aco und Suki spielen Aco wälzt sich

Aco ist ein lieber, anhänglicher aber übermütiger 2,5-jähriger Dobi-Rüde und dazu noch ein sehr großer Pechvogel.
Aufgrund des häufigen Platzwechsels hat er in gewisser Weise das Vertrauen zu Menschen verloren: Er hat Angst, wieder auf den nächsten Platz geschoben zu werden. Prinzipiell lässt sich Aco schnell auf neue Menschen ein und schließt sie ins Herz. Er möchte einfach nur Ankommen, in seinem eigenen Zuhause mit seinen eigenen Menschen. Er benötigt sehr viel Zuspruch von seiner Bezugsperson und fordert diesen auch ein. Da er sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich ist, wäre er bei einem souveränen Ersthund als Zweithund gut aufgehoben.

Allerdings hat es in der Vergangenheit mehrere Zwischenfälle gegeben. Es ist uns bislang nicht möglich gewesen, den genauen Grund für sein pötzliches Schnappen herauszufinden, wobei von unseren Mitgliedern noch keiner geschnappt wurde.
Aco zeigt aber immer mehr, dass er in der Vergangenheit falsch ausgebildet wurde: kaum dass es zu dämmern beginnt, wird Aco zum nervösen Wachhund. Bei Stöcken oder auch beim Halsbandwechsel zuckt er zusammen und möchte am liebsten die Flucht ergreifen.

Aco wird nur an Menschen vermittelt, die Erfahrung mit Hunden haben und wissen, dass mit einem Hund auch Verantwortung einhergeht. Für Aco wünschen wir uns sportliche Menschen, die keine Kinder, Katzen oder kleine Tiere (auch keine kleinen Hunde) haben UND auch in Zukunft keine möchten. Acos Menschen müssen bereit sein, mit ihm an seiner Erziehung zu arbeiten und ihm die nötige Auslastung zu bieten, die er benötigt. Er braucht eine Aufgabe, die ihm Sicherheit und Stabilität gibt, wie beispielsweise Mantrailing.

Du möchtest einen besonderen Begleiter haben und scheust dich nicht dafür viel Zeit aufzubringen? Du bist dir der Verantwortung bewusst, die ein so besonderer Hund mit sich bringt? Dann melde dich bei uns!

Aco wird nicht an einen Haushalt mit Kindern, Katzen oder anderen Tieren (auch keine kleinen Hunde) vermittelt!

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 0664 530 32 39 oder elfie@hallodobi.com!

Merken

Merken